Qualifizierung, Schulabschlüsse, Weiterbildung

CORONA-Wie geht es mit unseren Angeboten weiter?

Unsere Angebote werden auch in Zeiten der Corona-Kontaktbeschränkungen und der geltenden Hygieneregeln umgesetzt. Bitte informieren Sie sich bei Rückfragen bei Ihren Ansprechpersonen bei der AWO.
Bei grundsätzlichen Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständige Bereichsleiterin Frau Dr. Masha Gerding: Masha.Gerding@awo-gelsenkirchen.de oder telefonisch unter 0209- 40 94 103.

Qualifizierung / Schulabschlüsse / Weiterbildung

Auf dem deutschen Arbeitsmarkt hängen die Sicherheit und das Gehalt eines Beschäftigungsverhältnisses vom Bildungsabschluss, dem Ausbildungsweg (Ausbildung und/oder Studium) und den Rahmenbedingungen einer beruflichen Tätigkeit ab.
Wenn Menschen in ihrem Leben meistens fremdverschuldet von Arbeitslosigkeit betroffen sind, gibt es verschiedene Möglichkeiten damit umzugehen. Manche Menschen geben ihre Heimat auf und ziehen in Regionen, in denen es Arbeitsplätze in ihren Bereichen gibt. Manche Menschen wiederum wagen den Schritt, sich für einen neuen Beruf neu ausbilden zu lassen. Andere Menschen können oder möchten ihre Heimat nicht verlassen, weil ihre Familien, Freunde oder andere wichtige Dinge sie in ihrem Leben dazu veranlassen.
In den letzten Jahren sind ebenfalls im Rahmen des EU-Arbeitsmarktes, durch Kriege und Bürgerkriege oder auch aufgrund politischer Verfolgung in ihren Heimatländern, viele Menschen nach Deutschland gekommen. Sie wollen für sich und ihre Familien eine Zukunft aufbauen und ihren Lebens- und Arbeitsmittelpunkt in ihrer neuen Heimat aufbauen.
Dabei möchten und können wir Ihnen helfen!
Um mit Ihnen gemeinsam eine Perspektive zu entwickeln, gibt es bei der AWO im Unterbezirk Gelsenkirchen/Bottrop bildungs- und arbeitsmarktpolitische Programme, die wir für Sie anbieten.
Uns ist es wichtig, Sie - unabhängig davon, ob Sie einen oder keinen Schul- oder Bildungsabschluss, langjährig arbeitslos, zugewandert oder geflüchtet sind - gemeinsam mit dem Jobcentern zu unterstützen und mit Ihnen gemeinsam eine Perspektive eröffnen, die Ihnen dabei hilft, jeden einzelnen Schritt auf diesem Weg umzusetzen. Damit streben wir eine nachhaltige und langfristige Verbesserung Ihrer Lebenssituation an, um Ihnen und Ihren Familien eine gleichberechtigte Teilhabe am sozialen und gesellschaftlichen Leben in Ihrer Stadt zu ermöglichen: Im besten Sinne der AWO-Gründerin Marie Juchacz!

Links zu den folgenden Seiten (noch nicht aktiv):

- Lotte-Lemke-Bildungswerk
Schulabschlüsse gemäß Weiterbildungsgesetz NRW
- Eignungs- und Feststellungsmaßnahmen (FeTEM)
- Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung für spezielle Zielgruppen
- Integrationsbegleiterinnen in KiTas: Qualifizierungsmaßnahme für Frauen mit Integrationserfahrungen
- Jobcoaching gemäß §§16e und 16i SGB II
- Quartiersservice in Gelsenkirchen
Familiencoaching
- Durchstarten in Ausbildung und Arbeit

0209 4094 - 103

Dr. Masha Gerding

Arbeit & Soziales

Grenzstr. 47
45881 Gelsenkirchen

0209 4094 - 103

Kontakt Einrichtung Paulstraße

Sven Schütte

Paulstraße 4
45889 Gelsenkirchen

0209 604 83 18

sven.schuette@awo-gelsenkirchen.de

Stellenangebote

Aktuell keine Stellenangebote vorhanden

Arbeit & Soziales ­ Organigramm