Lotte-Lemke-Bildungswerk

Lotte-Lemke-Bildungswerk

Das Lotte-Lemke-Bildungswerk bietet Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen sowohl für den beruflichen Bereich "Gesundheit und Soziales" als auch Angebote für ehrenamtlich Tätige in den Gliederungen von Vereinen und Verbänden.

Es ist vom Land NRW als Einrichtung der Weiterbildung in anderer Trägerschaft gemäß Weiterbildungsgesetz anerkannt und zertifiziert. Träger ist die AWO Bezirk Westliches Westfalen e.V. in Dortmund.

Das Bildungswerk bietet Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen sowohl für den beruflichen Bereich „Gesundheit und Soziales" als auch Angebote für ehrenamtlich Tätige in den Gliederungen von Vereinen und Verbänden.

Grundsätzlich richtet sich die Seminare, Tagungen und Workshops an jeden, der an Weiterbildung oder an einem Austausch zu fachlichen und gesellschaftspolitischen Themen interessiert ist.

Lotte-Lemke-Bildungswerk im AWO Unterbezirk Gelsenkirchen/Bottrop

Das Lotte-Lemke-Bildungswerk des AWO Unterbezirks Gelsenkirchen/Bottrop führt Qualifizierungsmaßnahmen für den nachträglichen Erwerb von Schulabschlüssen der Sekundarstufe I durch.

Seit 1985 nahmen über 2.700 TeilnehmerInnen an unseren Maßnahmen teil. Durchschnittlich 85 Prozent der TeilnehmerInnen, die diese Lehrgänge regelmäßig besuchten, erlangten den Hauptschulabschluss Klasse 9, Klasse 10 oder den mittleren Schulabschluss. Die Kurse sind durchlässig, so dass jeder Teilnehmer den für ihn maximal erreichbaren Abschluss anstreben kann.
Unterrichtet wird in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Geschichte, Biologie und Chemie.

Unser Ansprechpartner für Sie

AWO_Fricke.jpg
0209 604 83 -13

Karsten Fricke

Paulstraße 4
45889 Gelsenkirchen

0209 604 83 -13

Stellenangebote

Ihre Suche lieferte keine Treffer.