Neuigkeiten & Termine

Nachrichten

Am 08. März ist internationaler Weltfrauentag

Gefeiert wird in der AWO Paulstraße 4!
Uhrzeit: 16 bis 19 Uhr

GEputzt - Auch die AWO Fundgrube macht mit!

Vielleicht haben Sie auch ein paar Kleidungsstücke, die Sie gerne abgeben möchten?

GEputzt- GEmeinsam für Schalke

Am Samstag, 04. März, ist wieder soweit! GEputzt geht in die nächste Runde...

Veranstaltungshinweis: "Steigbügelhalter, Exilanten, Mordopfer – Die Weimarer Reichskanzler und der Nationalsozialismus"

Vortrag von Prof. Dr. Bernd Braun, Heidelberg, mit anschließender Diskussion

Mittwoch, 22. Februar 2023, 18 Uhr

Wo? Dokumentationsstätte „Gelsenkirchen im Nationalsozialismus“, Cranger Str. 323, 45891 Gelsenkirchen

Zwölf Reichskanzler regierten in vierzehn Kanzlerschaften und zwanzig Kabinetten Deutschland während der Weimarer Republik. So unterschiedlich die Biografien und Charaktere dieser zwölf Männer waren, so unterschiedlich verhielten sie sich zur NS-Diktatur. Die Spannbreite reicht von der inneren Emigration über das Exil bis hin zur Kollaboration. Philipp Scheidemann starb im Exil in Dänemark 1939, Franz von Papen ist als Steigbügelhalter Hitlers in die Geschichte eingegangen und der letzte Reichskanzler Kurt von Schleicher wurde 1934 von den Nazis ermordet. Der Vortrag zeichnet die Lebenswege der Reichskanzler und ihrer Familien während der Naziherrschaft nach und dokumentiert ein spannendes Kapitel deutscher Geschichte.

Der Eintritt ist frei!

ASF Empfang zum internationalen Frauentag am 05. März

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Gelsenkirchen feiert den Internationalen Frauentag in der Schauburg Buer.

Die AWO Frauenbratungsstelle und die AWO Beratungsstellen aus dem Bereich Integration & Zuwanderung werden mit Infoständen vor Ort sein.

Wann? Sonntag, 05. März 2023, um 11 Uhr
Wo? Schauburg Buer, Horster Str. 6, Gelsenkirchen

Ein Publikumsbeirat für das MiR

Das Musiktheater im Revier sucht Theaterinteressierte und Mitgestalter*innen...

Weitere Nachrichten