Schwerpunkte

Schwerpunkte

Das Spatzennest hat sich einen naturpädagogischen Schwerpunkt gesetzt. Lesen Sie dazu gerne unser Naturkonzept.

Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung ist fester Bestandteil in unserer Einrichtung. Die Kinder dürfen Speisen mit auswählen, sie gehen einkaufen, helfen beim zubereiten und natürlich probieren sie auch und schmecken mit ab: Mit Auge, Hand, Nase und Mund begreifen und erfahren die Kinder so die Vielfalt  von Lebensmitteln. Und da „selbstgemacht“  bekanntlich besser schmeckt, finden sich Lebensmittel von selbstgebackenem Brot bis hin zu frisch geerntetem Obst und Gemüse - Marmelade, die selbst gekocht wurde oder Quark, der mit  Kräutern aus dem eigenen Garten angerührt wird, auf unserem Frühstücks-  oder Mittagstisch wieder.

Wir reichen gefiltertes Wasser, Mineralwasser, ungesüßten Tee und Milch. Diese stehen den Kindern den ganzen Tag zur Verfügung.

Im Kleinkindbereich wird Kindern unter 3 Jahren ein spezielles Essensangebot bereitgestellt, welches auf deren Bedürfnisse zugeschnitten ist.  Kleinkindgerechtes Essen zeichnet sich beispielsweise durch einen sparsamen Einsatz von Salz, eine milde Würze und die Vermeidung kleiner harter Lebensmittel (wie Nüsse) aus, die leicht verschluckt werden können.

Übergang Kindergarten / Schule

Das letzte Kindergartenjahr bricht an und für die Familien der zukünftigen Schulkinder ist es ein Jahr des Wandels. In einer ersten Elterninformationsveranstaltung informieren wir Sie zum Thema „Schulfähigkeit“, wir kooperieren dabei mit der hiesigen Grundschule.

Doch auch für die Kinder ist die Veränderung deutlich spürbar. Sie sind nun die „Großen“ in der Gruppe und auch diese Rolle kann eine Aufgabe sein. Wir begleiten die Kinder bei ihrem Übergang von der Kita zur Schule und stärken sie, damit sie diesem neuen Lebensabschnitt mit Freude, Selbstbewusstsein und Neugier begegnen.
Mit den Kindern werden vermehrt Exkursionen durchgeführt, u.a. ein Besuch der Grundschule, wo sie an einer Unterrichtsstunde teilnehmen dürfen.
So erweitert sich die Lebenswelt der Kinder und sie  werden  mit der „großen weiten Welt“ außerhalb des Kindergartens konfrontiert.

Die Kindergartenzeit endet für die Kinder in Form einer Veranstaltung mit „Erlebnischarakter“. Dies können eine Übernachtung oder ein besonderer Ausflug  sein.

Spatzennest

Töpferstraße 4
46244 Bottrop

02045 814 70

spatzennest.bottrop@awo-gelsenkirchen.de

Betreuungszeit:
mo - fr, 7:15 - 16:15 Uhr

Unsere Ansprechpartnerin für Sie

Frau Helga Hupperts

Töpferstraße 4
46244 Bottrop

02045 81470