Nachrichten

Nachrichten

Die WAZ zu Besuch im "Lecka" AWO-Garten

Ortstermin zwischen reifen Tomaten, Möhren und Zucchini. Die WAZ-Redaktion infomierte sich gestern über die Fortschritte im "Lecka" AWO-Garten der AWO-Stiftung Gelsenkirchen.

Am ehemaligen Güterbahnhof Schalke-Süd entstand im letzten Jahr ein barrierefreier und ökologisch bewirtschafteter Nachbarschaftsgarten.
>> WAZ-Artikel 13.08.2014
>> Bilder

12.08.2014:
Familienbildung: >> Schnupperkurs Spanisch am 30.08.2014

AWO Aktionstag in Buer

Was ist das Internationale Ehrenamt?

Was reift gerade im „Lecka“ AWO-Garten?

Zu welchen schönen Orten kann man mit der AWO verreisen?

Die AWO-Ortsvereine bieten viele Möglichkeiten, sich zu engagieren und
schöne Erlebnisse in Gemeinschaft zu teilen.

In Gelsenkirchen stellten sie sich beim großen AWO-Aktionstag am 12. Juli 2014 auf der Domplatte in Buer vor.
Viele Besucher kamen, um sich bei landestypischen Spezialitäten (Internationales Ehrenamt), Schmalzschnittchen (AWO-Geschichte), Fischbrötchen (Reiseangebote Nordsee) und Knabbergebäck (Spielegruppe) zu informieren, zu fragen, mitzumachen oder einfach zuzuschauen.

>> Eindrücke

AWO-Filmprojekt: Junge Schauspieler fragen nach "Preis" für billige Kleidung
>> Stadtspiegel Gelsenkirchen, 04.08.2014
>> WAZ Bottrop, 04.08.2014

Freizeittipps für Gelsenkirchenkirchen vom WAZ-Leserbeirat
>> WAZ Gelsenkirchen, 04.08.2014

06.08.2014:
Familienbildung: >> neue Kurse starten nach den Sommerferien