100 Jahre AWO - 100 Blutspenden am 25. Juni

100 Jahre AWO - 100 Blutspenden am 25. Juni

Liebe Freundinnen und Freunde der Arbeiterwohlfahrt,

das 100jährige Bestehen der Arbeiterwohlfahrt ist Grund genug, dass es groß und unterschiedlich gefeiert wird.

Die Gründerin Marie Juchacz würde sich darüber freuen, aber auch darüber, dass die AWO auch heute noch ihre Grundwerte Toleranz, Freiheit, Gerechtigkeit, Gleichheit und Solidarität auf so vielfältige Art und Weise umsetzt.

Blutspenden rettet Leben. Es ist ein Geben und Nehmen und deswegen ein Ausdruck der Solidarität.

Marie Juchacz würde mitmachen.

Wir hoffen Sie auch!

Wir laden Sie daher herzlich zu unserer Blutspende Aktion, in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz, ein:

am Dienstag, 25.06.19

in der Zeit von 13 bis 18 Uhr

im Begegnungszentrum Grenzstraße 47 in Gelsenkirchen.

Damit Sie nicht unnötig lange Wartezeiten in Kauf nehmen müssen, benutzen Sie doch bitte den online Anmeldekalender des DRK:

https://west.bsd-trs.de/company/e9bba78f6c6923b492321d23f0a6c7ec

Wir würde uns sehr freuen, wenn wir zu unseren 100-jährigen Jubiläumsfeierlichkeiten auch 100 Blutspenden beitragen könnten.

Vorschau: AWO Gelsenkirchen 25.06.19 - 2.pdf pdf
AWO Gelsenkirchen 25.06.19 - 2.pdf (557 KB)