Verwaltungsfachkraft (m/w/d) als Krankheitsvertretung

Verwaltungsfachkraft (m/w/d) als Krankheitsvertretung

in Teilzeit mit 20 Std./Woche

Ihr zukünftiges Arbeitsgebiet umfasst:

• Die Abrechnung der Verpflegungskosten in OGS und Kita
• Die Erstellung von Dokumenten
• Die Bearbeitung von Zuschüssen
• Die Kontrolle und Verwaltung der Offenen Posten
• Die Archivierung und Verwaltung von Verträgen
• Die Unterstützung bei der Erstellung von Verwendungsnachweisen
• Die Kontaktpflege zu Einrichtungen, Behörden und Kunden
• 
Unser Angebot

 Eine tarifgebundene Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen nach Tarif AWO NRW, in der in der Entgeltgruppe 6
 Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
 Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
 Gute Arbeitsbedingungen, ein gutes Arbeitsklima und eine spannende Tätigkeit
 Sozialleistungen zu Ihrer Gesundheitsförderung und -prävention

Ihr Profil

Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und sind sicher im Umgang mit Word und Excel und haben darüber hinaus Kenntnisse in Verwaltungsabläufen und der Buchführung. Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse in Word und Schrift und sind kommunikationsstark. Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch Selbstständigkeit, Eigeninitiative und ein hohes persönliches Engagement. Teamfähigkeit, Reflexionsfähigkeit und Zuverlässigkeit sind für Sie selbstverständlich. Sie können gut mit Zeit- und Termindruck umgehen und haben ein gutes Zeitmanagement.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.09.2022 an die Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Gelsenkirchen/Bottrop, z. H. Frau Möller, Grenzstraße 47, 45881 Gelsenkirchen oder gerne auch per E-Mail an:
jasmin.moeller@awo-gelsenkirchen.de

Bewerbungen per E-Mail bitte ausschließlich im PDF-Format.

Besetzungsdatum
ab sofort
Bewerbungsfrist
30.09.2022

Unsere Ansprechpartnerin für Sie

Frau Ilka Savelkouls

Personalabteilung

Grenzstraße 47
45881 Gelsenkirchen

0209 40 94-138

So gehen wir mit Ihren Daten um!