Sozialarbeiter / Sozialpädagogen m/w/d

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen m/w/d

in Teilzeit (19, 5 Std.) für das Stadtteilmanagement Gelsenkirchen

Ihr zukünftiges Arbeitsgebiet umfasst:

  • Koordination der sozialen Projekte mit den am Stadterneuerungsprozess beteiligten Fachdienststellen im Rahmen eines integrierten Handlungskonzeptes
  • Entwicklung und Umsetzung von sozialen Projekten in den Bereichen Jugendförderung, Bildung, Migrantenarbeit, Gesundheitsförderung und Beschäftigungsförderung einschließlich der Zeit- Kosten- und Finanzierungskalkulation, Fördermittelrecherche
  • Bewohneraktivierung und –Beteiligung, Moderation von Beteiligungsprozessen, Einbezug der lokalen Strukturierung und Durchführung von akteursübergreifenden Steuerungsrunden und Gremien
  • Schnittstellenmanagement mit Handlungsfeldern im baulichen Bereich
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Förderanträgen
  • Unterstützung bei Evaluation und Monitoring, Dokumentation und Berichtswesen

Sie überzeugen durch zweijährige Erfahrungen im Bereich des Quartiersmanagements oder vergleichbarer Aufgaben und haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit, der Sozialpädagogik oder verwandter Fachrichtungen. Sie bringen Kenntnisse in der Projektentwicklung und in interdisziplinären Arbeitsfeldern mit, verfügen über Organisation- und Planungskompetenzen sowie ein gutes Zeitmanagement.

Der Aufbau und die Begleitung von Netzwerken fallen Ihnen nicht schwer. Im Umgang mit formalen Dokumentationspflichten fühlen Sie sich sicher.

Es gehört zu Ihren Stärken neue Ideen zu entwickeln und im Team voranzubringen, um Stadtteile zu entwickeln und zu gestalten.

Sie verfügen über soziale und interkulturelle Kompetenzen und leben Normen und Werte unter Berücksichtigung der AWO-Leitlinien vor. Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch Selbstständigkeit, Eigeninitiative und persönliches Engagement.

Teamfähigkeit, Reflexionsfähigkeit, zeitliche Flexibilität und Zuverlässigkeit sind für Sie selbstverständlich. Sie sind aufgeschlossen für fachliche Weiterentwicklung. Dann würden wir unser Team gerne mit Ihnen verstärken.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung. Es erwarten Sie gute Arbeitsbedingungen und ein gutes Arbeitsklima. Ihre Vergütung erfolgt nach TV AWO NRW. Dazu gehört auch eine betriebliche Altersversorgung und Firmenfitness sowie Gesundheitsmanagement. Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 12.09.2019 an die Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Gelsenkirchen / Bottrop z. H. Frau van Kemenade, Grenzstraße 47, 45881 Gelsenkirchen oder gerne per E-Mail an: doris.vankemenade@awo-gelsenkirchen.de

Bitte beachten Sie, dass Online Bewerbungen ausschließlich im PDF-Format berücksichtigt werden können. Geben Sie in der Betreffzeile bitte nur die Nummer 772 an.

Auftraggeber
Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Gelsenkirchen / Bottrop
Ansprechpartner
Doris van Kemenade
E-Mail Adresse
doris.vankemenade@awo-gelsenkirchen.de

Unsere Ansprechpartnerin für Sie

Frau Brigitte Berthold

Grenzstraße 47
45881 Gelsenkirchen

0209 40 94-138