projektbegleitenden Mitarbeiter m/w/d

projektbegleitenden Mitarbeiter m/w/d

für die ganzheitliche beschäftigungsbegleitende Betreuung
von Beschäftigten gemäß 16e und 16 i SGB II

im Bereich Arbeitsmarktpolitik und Soziales

Wenn Sie ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit, der Sozialpädagogik oder verwandter Fachrichtungen bereits haben und bereits zwei Jahre Erfahrungen in der Arbeit mit Langzeitarbeitslosen haben, Ihnen der Aufbau von Netzwerken nicht schwerfällt und Sie Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit haben, würden wir unser Team im Bereich der arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen gerne mit Ihnen verstärken.
Neben dem Interesse an arbeitsmarktpolitischen Themen auf der bundes-, landes- und lokalen Ebene sollten Sie Erfahrungen im Case-Management mitbringen. Im Umgang mit formalen Dokumentationspflichten sollten Sie sich sicher fühlen – wenn Sie mehrsprachig sein sollten, ist das für die Betreuung von Vorteil. Ebenso verfügen Sie über die Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse 3.

Sie haben die Möglichkeit, inhaltich-konzeptionell neue Ideen zu entwickeln und im Team voranzubringen. Dazu setzen wir Teamfähigkeit, Reflexionsfähigkeit, zeitliche Flexibilität, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative voraus; die üblichen Office-Programme bereiten Ihnen keine Schwierigkeiten.

Wir bieten Ihnen einen zunächst befristeten Arbeitsplatz im Umfang von 19,50 Stunden in der Woche mit einer Laufzeit von zunächst einem Jahr mit der Möglichkeit der Projektverlängerung in Gelsenkirchen an. Es erwarten Sie gute Arbeitsbedingungen – wir sind ein familienfreundlicher Betrieb – und ein gutes Arbeitsklima. Es werden interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten und Ihre Vergütung erfolgt nach TV AWO NRW.

Zudem bieten wir Ihnen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements eine kostenlose Mitgliedschaft in einem lokalen Fitness-Studio inkl. umfänglicher Kurse an. Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge an.

Einsatzort: Gelsenkirchen

Eine aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 23.08.2019 an die Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Gelsenkirchen/Bottrop, Frau Dr. Masha Gerding, Grenzstraße 47, 45881 Gelsenkirchen, E-Mail: masha.gerding@awo-gelsenkirchen.de

Bitte beachten Sie, dass Online-Bewerbungen ausschließlich im PDF-Format berücksichtigt werden können. Geben Sie in der Betreffzeile bitte nur die Nr. 753 an.

Auftraggeber
Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Gelsenkirchen / Bottrop
Ansprechpartner
Dr. Masha Gerding
E-Mail Adresse
masha.gerding@awo-gelsenkirchen.de
Einsatzort
Gelsenkirchen

Unsere Ansprechpartnerin für Sie

Frau Ilka Savelkouls

Personalabteilung

Grenzstraße 47
45881 Gelsenkirchen

0209 40 94-109