Diplom-, BA-, Sozialarbeiter / Sozialpädagogen m/w/d

Diplom-, BA-, Sozialarbeiter / Sozialpädagogen m/w/d

Teilzeit (19,5 Std.) für die Koordination des neu errichteten Bürgerhauses Batenbrock in Bottrop

Im Stadtteil Bottrop-Batenbrock ist das Bürgerhaus am Volkspark seit langem eine offene Begegnungsstätte für die Menschen des Quartiers. Bis zum Sommer 2022 entsteht in unmittelbarer Nähe zum Standort des alten, bereits rückgebauten, Gebäudes mit dem barrierefreien Neubau ein vielfältig nutzbarer Ort, der zum Treffpunkt für bürgerschaftliches Engagement, (inter-) kulturelle Aktivitäten und soziales Miteinander werden soll.

Die AWO UB Gelsenkirchen/Bottrop sucht ab 01.08.2022 eine/n

Diplom-, BA-, Sozialarbeiter / Sozialpädagogen m/w/d

Teilzeit (19,5 Std.) für die Koordination des neu errichteten Bürgerhauses Batenbrock in Bottrop

Ihr zukünftiges Arbeitsgebiet umfasst:

  • Koordination und Verwaltung des Hauses
  • Konzeptionelle Entwicklung, Durchführung und Koordination von quartiersstärkenden Angeboten im Rahmen des Nutzungskonzeptes in Abstimmung mit der Stadt Bottrop
  • Weiterentwicklung und Stärkung der Selbstorganisationsstrukturen
  • Kooperation, Abstimmung und Vernetzung mit im Quartier ansässigen Akteuren, um Ressourcen zu bündeln und Bedarfe zu ermitteln
  • Entwicklung von bedarfsgerechten Angeboten und Projekten gemeinsam mit den Akteuren im Quartier, einschließlich Fördermittelrecherche
  • Unterstützung von beschäftigungsfördernden Maßnahmen sowie ehrenamtlicher Tätigkeiten
  • Bewohneraktivierung und –Beteiligung, Unterstützung und Umsetzung von Beteiligungsprozessen
  • Begleitung und Mitarbeit in Quartiersinitiativen zur Stärkung des sozialen Zusammenhaltes
  • Aufspüren neuer Ressourcen, Projektideen oder Kooperationspartnern für die Stadtteilentwicklung
  • Initiierung und Ausbau von niedrigschwelligen Angeboten
  • Teilnahme an stadtteilrelevanten Foren und Gremien
  • Unterstützung bei der Fortschreibung des akteursbasierten Nutzungskonzeptes
  • Information, Beratung, Vermittlung, Öffentlichkeitsarbeit
  • Dokumentation und Berichtswesen

Sie verfügen über Erfahrungenim Bereich des Quartiersmanagements oder vergleichbarer Aufgaben und haben ein abgeschlossenes Studiumder Sozialarbeit, der Sozialpädagogik oder verwandter Fachrichtungen. Sie bringen Kenntnisse in der sozialen Stadtentwicklung, der Projektentwicklungsowie in interdisziplinären Arbeitsfeldern mit und unterstützen Ihr Zeitmanagement durch Organisation- und Planungskompetenzen.

Der Aufbau und die Begleitung von Netzwerkenfallen Ihnen nicht schwer.

Im Umgang mit formalen Dokumentationspflichtenund Verwaltungsabläufenfühlen Sie sich sicher.

Es gehört zu Ihren Stärken neue Ideen zu erarbeiten und voranzubringen, um das Bürgerhaus Batenbrock mit Leben zu füllen.

Sie leben Normen und Werte unter Berücksichtigung der AWO-Leitlinien vor und verfügen über soziale und interkulturelle Kompetenzen. Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch Selbstständigkeit, Eigeninitiative und persönliches Engagement.

Teamfähigkeit / Reflexionsfähigkeit / zeitliche Flexibilität und Zuverlässigkeit sind für Sie selbstverständlich. Sie besitzen einen Führerschein und einen eigenen PKW.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung. Es erwarten Sie gute Arbeitsbedingungen und eine Vergütung nach TV AWO NRW. Dazu gehört auch eine betriebliche Altersversorgung, Firmenfitness sowie Ge-sundheitsmanagement. Die Stelle ist befristet bis zum 31.07.2023.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 06.07.2022 an die Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Gelsenkirchen / Bottrop, z.H. Frau van Kemenade,

Grenzstraße 47, 45881 Gelsenkirchen oder gerne per E-Mail an: doris.vankemenade@awo-gelsenkirchen.de.

Bitte beachten Sie, dass Online Bewerbungen ausschließlich im PDF-Format berücksichtigt werden können. Geben Sie in der Betreffzeile bitte nur die Nummer 772 an.

Besetzungsdatum
01.08.2022
Bewerbungsfrist
06.07.2022

Unsere Ansprechpartnerin für Sie

Frau Ilka Savelkouls

Personalabteilung

Grenzstraße 47
45881 Gelsenkirchen

0209 40 94-138

So gehen wir mit Ihren Daten um!