Diplom-, BA-, Sozialarbeiter / Sozialpädagogen m/w/d

Diplom-, BA-, Sozialarbeiter / Sozialpädagogen m/w/d

in Teilzeit (19,5 Std.)
für das Projekt Familien im Mittelpunkt

In zwei Bottroper Quartieren, Batenbrock Südwest und Prosper III, führt die AWO Unterbezirk Gelsenkirchen/Bottrop das Projekt „Familien im Mittelpunkt – für ein starkes Quartier“ gegen Kinderarmut durch. Benachteiligte Familien werden im Projekt aufgesucht, aktiviert, durch familienstärkende Angebote unterstützt und in vorhandene Strukturen integriert.

Ihr zukünftiges Arbeitsgebiet umfasst:

  • Kontaktaufnahme und Ansprache der Familien
  • Information, Coaching, Beratung und Begleitung der Familien
  • Entwicklung von niederschwelligen Angeboten zur Familienstärkung
  • Kooperation und Abstimmung mit der Stadt Bottrop
  • Abstimmung und Vernetzung von Bildungseinrichtungen, Entwickeln von Strukturen und bedarfsgerechten Angeboten und deren Einpassung in Regelstrukturen
  • Kooperation und Abstimmung mit im Quartier ansässigen Akteuren
  • Vermittlung an weiterführende Angebote in Regelstrukturen
  • Entwicklung und Umsetzung von kleinräumigen Beteiligungsaktionen

Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik oder Erziehungswissenschaft, sind erfahren in der sozialpädagogischen Arbeit mit Familien sowie in der interdisziplinären Zusammenarbeit. Sie wissen um die Bedürfnisse der Familien, können Bedarfe ermitteln, bedarfsgerechte Angebote konzipieren und haben Erfahrungen im Dokumentations- und Berichtswesen. Wir setzen voraus, dass Sie über ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, Organisation- und Planungskompetenzen, Flexibilität und die Fähigkeit zur Repräsentation verfügen.

Sie leben Normen und Werte unter Berücksichtigung der AWO-Leitlinien vor  und verfügen über soziale und interkulturelle Kompetenzen. Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch Selbstständigkeit, Eigeninitiative und  persönliches Engagement.

Teamfähigkeit / Reflexionsfähigkeit / zeitliche Flexibilität und Zuverlässigkeit sind für Sie selbstverständlich. Sie besitzen einen Führerschein und einen eigenen PKW.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung. Es erwarten Sie gute Arbeitsbedingungen und eine Vergütung nach TV AWO NRW. Dazu gehört auch eine betriebliche Altersversorgung, Firmenfitness sowie Ge-sundheitsmanagement. Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.09.2019 an die Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Gelsenkirchen / Bottrop, z.H. Frau van Kemenade,

Grenzstraße 47, 45881 Gelsenkirchen oder gerne per E-Mail an: doris.vankemenade@awo-gelsenkirchen.de.

Bitte beachten Sie, dass Online-Bewerbungen ausschließlich im PDF-Format berücksichtigt werden können. Geben Sie in der Betreffzeile bitte nur die Nr. 798 an.

Auftraggeber
Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Gelsenkirchen / Bottrop
Ansprechpartner
Doris van Kemenade
E-Mail Adresse
doris.vankemenade@awo-gelsenkirchen.de

Unsere Ansprechpartnerin für Sie

Frau Ilka Savelkouls

Personalabteilung

Grenzstraße 47
45881 Gelsenkirchen

0209 40 94-109