Diplom-, BA-, Sozialarbeiter/ -pädagogen m/w

Diplom-, BA-, Sozialarbeiter/ -pädagogen m/w

für die Sozialpädagogische Familienhilfe

Die Sozialpädagogische Familienhilfe unterstützt Eltern bei der Erziehung, Versorgung und Betreuung ihrer Kinder und hilft bei der Bewältigung von Alltagsanforderungen.

Ihr zukünftiges Arbeitsgebiet umfasst:

  • Durchführung ambulanter Erziehungshilfen gemäß §30, 31, 35 SGB VIII
  • Konzeption und Durchführung bedarfsgerechter Angebote im Bereich ambulanter Erziehungshilfen/ Soziale Gruppenarbeit
  • Organisation und Durchführung von Erziehungs-, Partner-, und Einzelberatung
  • Vermittlung von speziellen Beratungsangeboten
  • Netzwerkarbeit im sozialen Umfeld

Ihr Profil

Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit oder Sozialpädagogik, verfügen über mindestens einjährige Berufserfahrung und überzeugen mit fachlicher und sozialer Kompetenz. Sie haben Erfahrung in der Eltern- und Familienarbeit und verfügen über Kenntnisse und Fähigkeiten im Berichtswesen. Sie wissen um die Bedürfnisse der Kinder und können bedarfsgerechte Angebote konzipieren. Sie verfügen über soziale und interkulturelle Kompetenzen und leben Werte und Normen unter Berücksichtigung der AWO-Leitlinien vor. Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch Selbstständigkeit, Eigeninitiative und ein hohes persönliches Engagement. Teamfähigkeit, Reflexionsfähigkeit und Zuverlässigkeit sind für Sie selbstverständlich. Sie sind aufgeschlossen für Fortbildung und berufliche Weiterentwicklung.

Sie erfüllen den Schutzauftrag nach §8a SGB VIII sowie § 72 SGB VIII und besitzen einen Führerschein und einen eigenen PKW

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem sehr hohen Maß an Eigenverantwortung. Es erwarten Sie gute Arbeitsbedingungen und eine Vergütung nach TV AWO NRW. Dazu gehört auch eine betriebliche Altersversorgung und Firmenfitness sowie Gesundheitsmanagement.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 26 Std. Die Stelle ist zunächst befristet auf ein Jahr.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.03.2019 an die Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Gelsenkirchen/Bottrop, z. H. Frau Möller, Grenzstraße 47, 45881 Gelsenkirchen oder gerne auch per E-Mail an: jasmin.moeller@awo-gelsenkirchen.de

Bitte beachten Sie, dass Online-Bewerbungen ausschließlich im PDF-Format berücksichtigt werden können. Geben Sie in der Betreffzeile bitte nur die Nr. 729 an.

Auftraggeber
Arbeiterwohlfahrt UB Gelsenkirchen / Bottrop
Ansprechpartner
Frau Möller
E-Mail Adresse
jasmin.moeller@awo-gelsenkirchen.de

Unsere Ansprechpartnerin für Sie

Frau Brigitte Berthold

Grenzstraße 47
45881 Gelsenkirchen

0209 40 94-138