Donnerstag, 21. Dezember 10:00 Uhr – 12:00 Uhr