Aktiv-Jobs

Aktiv-Jobs

Die Arbeiterwohlfahrt im Unterbezirk Gelsenkirchen/Bottrop bietet Arbeitsgelegenheiten (AGH) mit Mehraufwandsentschädigung, die sogenannten 1 €uro- Jobs an. Hierbei handelt es sich um zusätzliche und im öffentlichen Interesse stehende Tätigkeiten für Empfänger von Arbeitslosengeld II (Hartz IV).

Die vorrangige Zielsetzung der AGH ist die (Wieder-) Heranführung von Langzeitarbeitslosen an den Arbeitsmarkt. Dabei ist die Aufrechterhaltung bzw. Wiederherstellung der Beschäftigungsfähigkeit genauso wichtig wie die soziale Integration.

Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung begründen jedoch kein Arbeitsverhältnis (das ALG II wird innerhalb der Maßnahmedauer weiterhin gewährt).

Die Arbeitsgelegenheiten können in folgenden Bereichen ausgeübt werden:

  • Haustechnischer Dienst,
  • Altenhilfe,
  • Büro,
  • Hauswirtschaft.

Einsatzorte sind Seniorenzentren oder Beratungsstellen der AWO und offene Ganztagsschulen (OGS).

Üblicherweise handelt es sich hierbei um Vollzeitarbeit, mit einem Umfang von 30 h/Woche. In der Regel ist die Teilnahme auf sechs Monate befristet.

Die Arbeitsgelegenheit mit Mehraufwandsentschädigung wird dem Leistungsempfänger aufgrund einer Eingliederungsvereinbarung zwischen ihm und dem Leistungsträger zugewiesen. Dabei handelt es sich um einen öffentlich-rechtlichen Vertrag.

Wenn Sie Interesse an einer AGH bei der AWO haben, melden Sie sich bitte zunächst bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner des Jobcenters in Gelsenkirchen oder Botttrop.

Unsere Ansprechpartner für Sie

0209 604 83-26

Frau Petra Esposito

Paulstraße 4
45889 Gelsenkirchen

0209 604 83-26
0209 604 83-12

0209 604 83-18

Herr Sven Schütte

Paulstraße 4
45889 Gelsenkirchen

0209 604 83-18
0209 60483-12

Stellenangebote

Aktuell keine Stellenangebote vorhanden